Löschen mit Fluor wird verboten:
Jetzt auf PFAS-freie Feuerlöscher umrüsten!

Aufgrund der gesundheitlichen und Umweltauswirkungen von fluorhaltigen Feuerlöschern ist das Verbot für PFAS-haltige Feuerlöscher beschlossen und wird Stand heute 2024 in Kraft treten. Es ist daher sinnvoll, bereits jetzt auf PFAS-freie Feuerlöscher umzurüsten und die Vorteile dieser Entscheidung zu nutzen:

Durch eine frühzeitige Umrüstung auf PFAS-freie Feuerlöscher sichern Sie sich einige wichtige Vorteile. Erstens haben Sie die Möglichkeit, diese Feuerlöscher zu erwerben, bevor sie von vielen anderen Unternehmen nachgefragt werden. Dadurch können Sie wahrscheinlich von günstigeren Preisen profitieren, da die Verfügbarkeit der PFAS-freien Alternativen derzeit noch hoch ist.

Darüber hinaus bedeutet die frühzeitige Umrüstung, dass Sie eine Deadline weniger haben, die Sie im Auge behalten müssen. Indem Sie jetzt handeln und auf PFAS-freie Feuerlöscher umrüsten, erfüllen Sie bereits Ihre Pflicht und können sicher sein, dass Ihre Feuerlöscher den zukünftigen Vorschriften entsprechen. Sie vermeiden damit mögliche Strafen oder Probleme, die mit dem Verbot einhergehen könnten.

 

Dem Wettbewerb einen Schritt voraus!

Die Verwendung von PFAS-freien Feuerlöschern bietet auch einen klaren Vorteil in Bezug auf Ihr Image und Ihren Ruf. Indem Sie diese modernen Feuerlöscher verwenden, zeigen Sie, dass Sie auf dem neuesten Stand der Technologie und der gesetzlichen Anforderungen sind. Es wird deutlich, dass Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und die Umwelt schützen und sich aktiv für eine nachhaltigere Zukunft einsetzen.

Zögern Sie nicht länger – nutzen Sie die Gelegenheit und rüsten Sie jetzt auf PFAS-freie Feuerlöscher um. Sprechen Sie mit einem Fachmann in Ihrer Nähe, um die richtige Wahl für Ihr Unternehmen zu treffen und die Sicherheit Ihrer Räumlichkeiten zu gewährleisten. Handeln Sie frühzeitig und setzen Sie ein positives Zeichen für den Schutz der Umwelt und die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter.

 

 

Erfahren Sie weitere gute Gründe: